Freitag, 16. August 2013

Dreimal Hoch

Bevor Melanie's Geburtstag heute vorbei ist,
zeige ich euch schnell die Karte, die wir ihr geschickt haben.

Ich habe die Karte bereits hier einmal erwähnt.
Bei der Bastelparty von mein-kreatives-ich haben wir neben der Flechttechnik auch die Brotpapiertechnik gelernt. Diese ist sogar noch einfacher als die Flechttechnik ;)

Erst einmal die Karte:
Im ersten Schritt flechtet man die Karte, hier könnt ihr die Technik noch einmal nachlesen.
Dann nimmt man Brotpapier zur Hand, schneidet es minimal größer als gewünscht und stempelt munter drauf los. Die Stempelfarbe gut trocknen lassen und das Brotpapier zerknüllen.
Also richtig zerknüllen, nicht nur so larifari!!
Die zerknüllte Brotpapierkugel wieder entknüllen und auf ein weißes passendes Papierkleben,
damit die Hintergrundfarbe der Karte nicht durchschimmert.
Noch nach Wunsch verzieren und fertig :)

Ich habe einen von mein-kreatives-ich Perlenstifte genommen.
Die sind traumhaft, ich brauch die auch (habe ich bereits schon einmal erwähnt, ich weiß :P).

So liebe Melanie, feier noch schön, bis September :)
Euch anderen nicht Geburtstagskindern einen schönen Abend, feiert auch, wenn ihr wollt ;)

Liebe Grüße, Eure Caro xx

Folgt mir auch auf facebook, instagram und bloglovin'. Danke für Eure Unterstützung :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Für andere Blogger :)