Dienstag, 6. August 2013

essence Gelnägel - meine Meinung

Heute gibt's ein kurzes Feedback zu den DIY-Gelnägeln.

Leider war ich gestern bei der Arbeit so nervös,
dass ich die ganze Zeit am rechten Zeigefinger rumspielen musste
und schwups .. hab ich das Gel abgezogen...... Silly me!
Naja und wenn ein Nagel schon ab ist,
mussten auch die anderen runter, das sieht sonst doof aus!

Wenn man genügend Peel-Off-Gel aufgetragen hat,
funktionierte das Abziehen teilweise in einem Rutsch. Also Versprechen wurde erfüllt!

Manche Nägel waren danach etwas aufgeraut,
aber ich habe sie erst einmal mit Handcreme versorgt
und später mit meinem Nagelwachs von P2.

Zu Hause habe ich dann mit dieser 4-Phasen-Feile von essence ganz leicht das Raue abgefeilt
und erneut mit dem Nagelwachs eingerieben und einziehen lassen.

 Und nun sehen sie wieder aus wie neu ;-)

Eigentlich wollte ich gestern direkt wieder Gel drauf machen, dieses mal ohne weiße Spitze.
Mich würde nämlich mal interessieren, wie Nagellack auf dem Gel hält bzw. wie gut man den Nagellack mit Nagellackentferner abbekommt ohne, dass das Gel angegriffen wird. 
Müsste ja eigentlich klappen :) Hat da jemand Erfahrung mit und teilt diese gerne mit mir?
Ich habe nämlich wieder gemerkt, dass ich nach 4 Tagen gleich aussehenden Nägel neuen Anstrich brauche.

Alles in allem ist das Gel super, es ist wirklich einfach zu bedienen und nach der ersten Anschaffung (das teuerste ist die LED-Lampe) sind die Kosten auch sehr gering. Eigentlich nicht viel höher als ohne Gel, da ein Fläschchen neues Gel genauso viel wie normaler Nagellack kostet, so um die 2-3€.
Ich kann nur jedem, der brüchige oder weiche Nägel oder einfach nur Angst hat,
dass die langen Nägel abbrechen, empfehlen, diese Gelnägel auszuprobieren. Es lohnt sich :)

Sonntagmittag hat sich Christin von mein-kreatives-ich an das Gel gewagt
und war schon nach einer Stunde Gelnägel super glücklich
und hat mir bei Whatsapp nur noch von ihren Nägeln vorgeschwärmt :P

Meiner Mutter habe ich die Nägel noch Sonntagabend im French Style lackiert:


Die Idee mit dem neuem Türschild "Nagelstudio Lüdemann" fand mein Vater aber irgendwie doof .
Versteh ich gar nicht ;-)

Schönen Tag euch noch, Eure Caro xx

P.S.: Nein, essence hat sich diesen durchaus positiven Kommentar nicht erkauft ;-)

Folgt mir auch auf facebook, instagram und bloglovin'. Danke für Eure Unterstützung :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Für andere Blogger :)