Dienstag, 15. April 2014

Ein Schal geht immer

Morgenstund hat Gold im Mund und ich werde immer mehr zum Earlybird.
Deswegen kommt heute ein sehr früher Blogpost - endlich überhaupt mal wieder einer!

Im Winter habe ich den Auftrag von Meike und ihrem Freund bekommen,
zwei graue Schals für sie beide zu stricken.
Es hat mich einige Zeit gekostet, da ich noch Flo's Schal gestrickt hatte,
aaaaaber die beiden Schals sind pünktlich zu ihrem Berlin-Trip fertig geworden.
Und mal ehrlich: ein Schal passt immer! Ich trage immer einen Schal oder ein Tuch.
Sogar im Sommer, wenn es morgens noch recht frisch ist.

Und das sind die guten Stücke:

Mitch' Schal hat mein blaues, etwas männlicheres Logo, bekommen.

Und Meike mein pinkes. So gibt es keinen Ärger, welcher Schal wem gehört.

Und noch einmal beide zusammen. Ich finde, sie harmonieren sehr gut ;-)


Ich habe noch etwas von der Wolle über, sodass noch mindestens 1 Schal gestrickt werden kann.
Also wer Interesse hat, meldet sich gerne :)

Nachdem ich meine Wollkiste mal durchgeguckt habe, habe ich voll viel Wolle gefunden,
aus denen ich noch etliche Sachen stricken will, teilweise sogar schon angefangenes.
Ich bin mal gespannt, wann ich davon etwas fertig bekomme :D

Einen schönen Tag und liebe Grüße,
Caro xx


Folgt mir auch auf facebook, instagram und bloglovin'. Danke für Eure Unterstützung :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Für andere Blogger :)