Donnerstag, 21. August 2014

Franzis erste live. love. laugh. Handytasche

Die Bilder für diesen Post habe ich tatsächlich schon vor einigen Wochen hochgeladen.
Mein Plan war es mal, den entsprechenden Post in einer Mittagspause zu verfassen.
Schade, wurde nie was draus und nun habe ich keine Mittagspausen mehr :D

Diese Handytasche habe ich für Franzi genäht.
Sie war so begeistert von Tonias Handytasche, dass sie auch gerne eine haben wollte.
Kurz den Stoff beschnackt und losgenäht.

Ihr Handy war ein untypisches Format für mich.
Ich glaube, es war ein Samsung und ich habe bisher drei Handytaschen für ein Samsung genäht.
Meine Übung hielt sich also in Grenzen.
Und dieses Exemplar, welches ihr unten seht, war Versuch Nummer 2 :P

Die Breite hat gerade so mit der Breite meines Logos hingehauen. Millimeterarbeit!

In meiner freien Zeit, die ich seit Dienstag so richtig genieße, bin ich sehr viel im Keller am Nähen.
Ich habe schon zwei Kosmetiktaschen und zwei Leinenbeutel gezaubert.
Jeweils eins von beiden folgt heute noch.
Zum Glück ist da schon alles zugeschnitten. Zuschneiden ist wirklich die lästigste Arbeit.
Und zum Glück gibt's im Keller einen Fernseher ... so wird die Zeit beim PromiBB gucken nicht ganz vergeudet ;-) #teampaul

Sonnige Grüße, solange sie noch scheint :)
Eure Caro xx

Folgt mir auch auf facebook, instagram und bloglovin'. Danke für Eure Unterstützung :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Für andere Blogger :)