Dienstag, 1. September 2015

Pensamos demasiado ...

y sentimos demasiado poco.

Nach dem MELT! Festival war ich total in "Büddel"-Stimmung und wollte mir noch einen nähen.
Dieses Mal einen aus Leinen und etwas schlichte, sodass ich den zu allem "anziehen" kann ;-)
Es sollte ein Spruch rauf und der am liebsten auf Spanisch.
Also habe ich nach einem coolen Spruch gesucht, welchen ich dann auch gefunden habe,
und diesen auf Spanisch übersetzt.

Und das kam dabei rum:

Wir denken zu viel und fühlen zu wenig.





Für den Büddel habe ich bei einer Leinentasche die Henkel abgeschnitten
und darauf auf der Vorderseite mit Textilmarken meinen Spruch (ohne Schablone, das werde ich immer gefragt :P) geschrieben. Die Worte "pensamos", "y" und " sentimos" habe ich mit einer Kupferkette per Hand bestickt ... 3 Buchstaben haben an die 60 Minuten gedauert ...
Innen ziert ein Altrosa den Büddel, zudem gibt es wieder eine kleine Tasche.

In Szene gesetzt sieht das Ganze so aus:
In Barcelona auf den Bunkers mit Blick über die Stadt. Trotz der schlechten Sicht einfach schön *-*

Und da ich es gerne passend mag, habe ich mir eine passende Handyhülle genäht :)


Ganz viel Sonne aus Barcelona, Eure Caro xx

Folgt mir auch auf facebook, instagram und bloglovin'. Danke für Eure Unterstützung :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Für andere Blogger :)